Schoppernau im Bregenzerwald

Die Gemeinde Schoppernau liegt in einem Talkessel am Ende des Bregenzerwaldes. Der (für seine beeindruckende Aussicht bekannte) Hausberg Diedamskopf eignet sich hervorragend für Wanderungen, Mountainbik-Touren oder auch als Startplatz zum Paragleiten.

 

Schoppernau im Sommer (Film) von oben

Film Schoppernau im Winter von oben

 

Zwischen der Bergstation am Diedamskopf und Schoppernau liegen 1200 Höhenmeter und damit über 44 km gepflegte Pisten und Tiefschneehänge, Naturrodelbahnen, Winterwanderwege, 62 km Langlaufloipen, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Sonnenterrassen.
 

Kanisfluh
Die Kanisfluh, ein Bergmassiv zwischen Mellau und Au, mit einer besonders markanten Felsflanke auf der Nordseite, gilt als Wahrzeichen des Bregenzerwaldes. Der Hauptgipfel Holenke befindet sich auf einer Höhe von 2.044 m.

 

Kanisfluh im Winter von oben (Film)

Kanisfluh im Sommer von oben (Film)